Zwerg Nase | Musikbühne Mannheim

Kinderklassiker Zwerg Nase als Märchenmusical
Die Musikbühne Mannheim präsentiert am 10. November auf der großen k1-Bühne Wilhelms Hauffs Märchen in kindgerechter Fassung für Kinder von 3-10 Jahren.

Traunreut. Zeit zum Staunen, Lauschen und Mitspielen für die ganze Familie: Es ist wieder soweit, die Musikbühne Mannheim gastiert am Samstag, 10. November um 14.30 Uhr mit ihrer neuen Produktion im k1-Saal. Der international erfolgreiche und renommierte Autor Eberhard Streul hat für die Musikbühne Mannheim mit „Zwerg Nase“ nach Wilhelm Hauff wieder ein spannendes, frisches und auch sehr lustiges Stück geschrieben. Die wundersame Geschichte vom Jungen Jakob, der von einer Zauberin gestohlen und in den hässlichen Zwerg Nase verwandelt wird, berührt heute wie damals Große und Kleine. Von allen wegen seiner langen Nase verspottet, besinnt er sich darauf, dass er bei der Hexe kochen gelernt hat und verdingt sich beim Herzog als Koch. Ob er wohl das Kraut, das den Zauber löst findet? Die dankbare Gans Mimi, die er vor der Bratpfanne gerettet hat, erweist sich als segensreiche Hilfe. Eine immer aktuelle Geschichte vom Angenommensein und Abgelehntwerden, von den Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens, von schmerzhaften Lehrjahren, aber auch von inneren Werten, wahrer Freundschaft, Mut und Selbstvertrauen. Ein pädagogisch wertvoller Leckerbissen mit Löffel-, Teller- und Schüsselpercussion zum Mitmachen.

Karten gibt‘s bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, der k1-Tickethotline (Dienstag bis Freitag von 11 bis 15 Uhr) unter Tel. 0 86 69/85 74 44, unter www.k1-traunreut.de sowie an der Abendkasse.

Bildtext:
Familienspaß im k1 ist am 10. November beim Märchenmusical „Zwerg Nase“ von der Musikbühne Mannheim garantiert
Mehr Info unter www.traunreut.de