Weihnachten fällt aus! Josef gesteht alles! | Stephan Bauer

Ärger mit dem Christuskind
Kabarettist Stepan Bauer kommt am 16. Dezember mit seinem ersten Weihnachtsprogramm „Weihnachten fällt aus! Josef gesteht alles!“ ins Traunreuter k1

Traunreut. Alle Jahre wieder kommt das Christuskind… und macht nichts als Ärger. Der Kabarettist Stephan Bauer gibt ihm am Sonntag, 16. Dezember um 19 Uhr im Traunreuter k1 zusätzlichen Zündstoff. Streitende Familien, brennende Tannenbäume und gestresste Menschen, die in der Vorweihnachtszeit durch Innenstädte hetzen, auf der verzweifelten Suche nach Geschenken. Wenn wir ehrlich sind, hat man in der Adventszeit den Eindruck, Bethlehem war eine Filiale von Rewe. Und wenn dann alle fix und fertig sind vom Einkaufsmarathon, fällt am Heiligabend die Familie ein: die alleinerziehende Schwester, die schlecht hörende Oma und die zickige Patentante mit ihrem Schoßhündchen. Mama kocht, was das Zeug hält und Papa ist total genervt, weil die Gans nicht auf dem Teller liegt, sondern neben ihm sitzt. Ideale Voraussetzungen für ein „rohes Fest …“. Stephan Bauers erstes Weihnachtsprogramm ist die gnadenlos komische Antwort auf die apokalyptischen Seiten des Weihnachtsfestes ˗˗ mit nur einem Ziel: dass es in dieser Zeit wenigstens einmal ordentlich was zu lachen gibt.

Karten gibt‘s bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, der k1-Tickethotline (Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr) unter Tel. +49 8669 857-444, unter www.k1-traunreut.de sowie an der Tages- / Abendkasse.

Bildtext:
Stephan Bauer mischt mit Weihnachtskabarett im k1 auf
Mehr Infos unter www.k1-traunreut.de