Musik im Museum

– Wolfgang Brunner & Mayumi Hirasaki – Konzert

Musik am Hof der Salzburger Fürsterzbischöfe Wolfgang Brunner (Cembalo) & Mayumi Hirasaki (Geige). Der Meister historischer Tasteninstrumente, Wolfgang Brunner, hat in der Vergangenheit bereits mehrmals mit ausgeklügelten Programmen für musikalischen Hochgenuss im Atrium des Stadtmuseums gesorgt. Diesmal widmet er sich mit seiner Partnerin Mayumi Hirasaki (Vl) der Musik am Hof der Salzburger Fürsterzbischöfe – und führt das Publikum in das prunkvolle Salzburg des 17. und 18. Jahrhunderts. Die 1981 in Japan geborene Mayumi Hirasaki, seit 2011 Konzertmeisterin bei Concerto Köln, übernahm im Oktober 2017 die Professur für Barockvioline und -viola an der Universität Mozarteum Salzburg. Wolfgang Brunner vergnügt sich auf nahezu allen Tasteninstrumenten, wobei seine Liebe zu historischen Klangquellen internationale Renditen einfuhr (ca. 60 CD-Aufnahmen). Sein Spieltrieb schlägt sich nieder in unkonventionellen Programmen, in der Organisation von Konzertreihen und der von ihm 1992 gegründeten „Salzburger Hofmusik“.

Tickets:
VV 16,50 €,
VV erm. 10,- €
AK 17,- €, AK erm. 11,- €

freie Platzwahl

Karten erhalten Sie über die Vorverkaufsstelle BuchLust, Hauptstr. 14, 83308 Trostberg, Tel. 08621/ 6476-70, ticket@buchlust.com oder an der Abendkasse 1 Stunde vor Beginn der Veranstaltung.