Carmen

Carmen – Neuinszinierung – Oper von Georges Bizet
Dem Soldaten José wird die Begegnung mit der Zigeunerin Carmen zum Schicksal. Er verfällt ihrer Faszination: Auch seine Jugendliebe Micaela vermag diesen Bann nicht zu brechen. Als Carmen verhaftet wird, verhilft José ihr zur Flucht, bald darauf desertiert er und wird ihr zuliebe zum Schmuggler. Doch Carmen will keinem Mann gehören. Als sie seiner müde wird, wendet sie sich dem Torero Escamillo zu. José, der ihretwegen alles aufgegeben hat, versucht sie mit Gewalt zu halten. Doch selbst den Tod vor Augen, beharrt sie auf der Freiheit ihrer Gefühle
Compagnia d´Opera Italiana di Milano
Staatsoper Brasov, Schlote Salzburg
(Abo M)
Eintritt: € 30,- / 25,- / 18,-
Mehr Infos unter www.waldkraiburg.de