„La Grange & Sharp dressed man”

Ein Tribut an die zeitlose Musik von ZZ Top!
Falsche Bärte sind nicht so ihr Ding. Das wäre auch etwas zu dick aufgetragen. Die Jungs von 22 Top wollen mit ihrem Konzert der amerikanischen Blues-Rock-Band ZZ Top Tribut zollen, aber nur musikalisch. Optisch haben sich Horst Tolks (Gitarre und Gesang), Mario Mauschitz (Schlagzeug) und Simon Rath (Bass und Gesang) ihre Eigenständigkeit bewahrt. Und das ist auch gut so, denn richtig echte Rauschebärte dieses Ausmaßes haben nur Billy Gibbons und Dusty Hill, und nicht einmal Frank Beard.
Noch immer sind die Altmeister von ZZ Top auf Tour, und das seit 1969, gemeinsam in dieser Besetzung fast von den ersten musikalischen Experimenten in Houston/Texas an – ein seltener Fall in dieser schnelllebigen Zeit. Das Rentenalter haben sie inzwischen längst erreicht, allesamt feiern sie noch in diesem Jahr ihren 70. Geburtstag. Und weil diese Herren im fortgeschrittenen Alter natürlich nicht mehr überall präsent sein können, ist es höchst erfreulich, dass sich mit 22 Top eine Band zusammengefunden hat, die mit Vehemenz durch das umfangreiche Repertoire der Texaner rockt. Das konnte das Trio bereits bei seinem Debüt im Magazin 4 vor fast fünf Jahren eindrucksvoll beweisen. Schwerpunkte sind das frühe Schaffen der damals noch wesentlich bartloser agierenden „Blues-Rock-Kings of Cool“. Doch neben dem Klassiker „La Grange“ und „Just got paid“ aus den frühen 1970ern werden beim musikalischen ZZ-Top-Querschnitt aus vier Jahrzehnten auch die Megahits der 80er-Jahre nicht fehlen. Freuen Sie sich also auf „Gimme all your lovin’“, „Sharp dressed man“ und „Rough boy“, präsentiert in einer kompromisslosen und authentischen Show – die erfreulicherweise doppelt so lang dauert als die bekanntlich eher kurzen Auftritte der Texaner.
Vorverkauf:    16 EUR (Stehplatz), Abendkasse: 19 EUR (Stehplatz)
Beginn: 20.00 Uhr, Einlass: 19.00 Uhr
Ihr direkter Link zum Ticket wird in Kürze freigegeben.
Reservierungen vorab gerne per E-Mail unter office@kukst.de
Weitere Informationen zur Band unter:

http://22top.net/

Mehr Infos unter www.magazin4.de